Link zur Startseite

Aufgaben des MUT-Kernteams

Das MUT-Kernteam ist der direkte Ansprechpartner für Leiterinnen und Leiter von steirischen Pflichtschulen und elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Das Kernteam fungiert zum einen als Erstanlauf-, Clearing-, Beratungs- und Netzwerkstelle für Ihren Standort sowie zum anderen als Koordinationsstelle für PartnerInnen und ExpertInnen.  

Erstanlaufstelle: Allen LeiterInnen steirischer Pflichtschulen und elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen steht das MUT-Kernteam zur Verfügung. Wenn Sie an Ihrem Standort mit Herausforderungen, Fragen oder Veränderungen im Zusammenhang mit Vielfalt konfrontiert sind, können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an das Kernteam wenden.

Clearingstelle: In einem telefonischen oder persönlichen Gespräch an Ihrem Standort werden die aktuelle Situation und die daraus resultierenden Herausforderungen erfasst. Dabei werden mit den LeiterInnen die Möglichkeiten des weiteren Vorgehens besprochen und Unterstützungsleistungen in einer Zielvereinbarung festgelegt. Bei Bedarf können dazu schon weitere AkteurInnen miteinbezogen werden.

Beratungsstelle: Das MUT-Kernteam steht Ihnen telefonisch, per E-Mail oder persönlich beratend zur Seite und vermittelt, dort wo es nötig ist, Beratung durch zuständige Stellen und ExpertInnen, um einen konstruktiven wie kompetenten Umgang mit Vielfalt an Ihrem Standort nachhaltig zu sichern.


Netzwerkstelle: Das Kernteam setzt adäquate Hebel in Bewegung und ist Brückenbauer zwischen den Bildungseinrichtungen und der ExpertInnenlandschaft außerhalb des Schul- und Elementarbildungssystems. Es vernetzt schulische wie außerschulische Unterstützungssysteme, bringt eine qualitätsvolle Zusammenarbeit ins Rollen (z.B. durch die Vermittlung von Dolmetschleistungen) und begleitet diese für die Dauer des Unterstützungsbedarfs. Bei Bedarf liefert das Kernteam Anregungen und Möglichkeiten für standortübergreifende, regionale Veranstaltungen zu definierten Themen.