Link zur Startseite

FAQ - Fragen & Antworten

WAS IST MUT?

MUT ist eine Initiative des Landes Steiermark, Ressort Bildung und Gesellschaft und steht für Mobiles Unterstützungsteam Steiermark. MUT ist ein kostenloses wie freiwilliges Angebot und unterstützt steirische Pflichtschulen und elementare Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bei aktuellen und künftigen Fragen und Herausforderungen in Zusammenhang mit Vielfalt.

...zurück

WIE SETZT SICH MUT ZUSAMMEN?

Das Mobile Unterstützungsteam besteht aus einem Kernteam sowie aus einem interdisziplinären Pool an ExpertInnen anerkannter NGOs und Bildungseinrichtungen (z.B. Pädagogische Hochschulen der Steiermark, Universität Graz).

...zurück

WAS MACHT DAS MUT-KERNTEAM?

Das MUT-Kernteam ist direkter Ansprechpartner für LeiterInnen aller steirischen Pflichtschulen und elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Es ist als rasch und flexibel agierende Erstanlauf-, Clearing-, Beratungs- und Netzwerkstelle für Ihren Standort sowie als Koordinationsstelle für PartnerInnen und ExpertInnen tätig. Das Kernteam trägt vernetzend und beratend zu einer konstruktiven Lösung der herangetragenen Anliegen gemeinsam mit den LeiterInnen, PädagogInnen und ExpertInnen bei.

...zurück

KANN ICH DAS MOBILE UNTERSTÜTZUNGS TEAM STEIERMARK ANFORDERN?

MUT steht allen steirischen Pflichtschulen und elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zur Verfügung und kann von den jeweiligen LeiterInnen der Standorte angefordert werden.

...zurück

WIE ERREICHE ICH DAS MUT-KERNTEAM?

Das MUT-Kernteam ist für LeiterInnen und Leiter als Erstanlaufstelle telefonisch und via E-Mail erreichbar.

...zurück

MIT WELCHEN ANLIEGEN KANN ICH MICH AN MUT WENDEN?

MUT begleitet, berät, unterstützt und vernetzt LeiterInnen und PädagogInnen steirischer Pflichtschulen und elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in zwei Handlungsfeldern:
  1. Gestaltung von Rahmenbedingungen zur bestmöglichen Eindindung und Förderung von Kindern mit anderen Erstsprachen als Deutsch
  2. Sensibilisierung zum Thema Vielfalt und Entwicklung eines kompetenten und konstruktiven Umgangs mit Vielfalt am Bildungsstandort

MUT bietet eine kostenfreie Begleitung, Beratung und Unterstützung bei der Wahrnehmung von Aufgaben in diesen Bereichen an, beispielsweise durch

  • die Vermittlung konkreter Angebote wie z.B. Dolmetschleistungen
  • eine Prozessbegleitung in der Auseinandersetzung mit Vielfalt am Standort/im Kollegium
  • die Bereitstellung bedarfsgerechter und mehrsprachiger Informations- oder Unterrichtsmaterialien, z.B. Vorlagen, Textbausteine, ...
  • einen standortübergreifenden Erfahrungs- und Bildungsaustausch

WIE ARBEITET MUT?

Mit der Kontaktaufnahme durch die Leiterin/den Leiter eines Standorts beginnt die Unterstützungsleistung vom MUT-Kernteam. Dieses bietet in einem Vorabgespräch weiterführende Informationen an und vereinbart bei Bedarf einen Termin für ein persönliches Gespräch an Ihrem Standort. Im Zuge dieses Gesprächs wird die aktuelle Situation analysiert, der Unterstützungsbedarf erhoben sowie das weitere Vorgehen besprochen. Das MUT-Kernteam macht Unterstützungsstrukturen sichtbar, vermittelt, begleitet und koordiniert adäquate Unterstützungsleistungen und vernetzte relevante AkteurInnen. Nach Abschluss der Unterstützung erfolgt gemeinsamer Ausblick für etwaige weitere Maßnahmen.

...zurück

IST DAS ANGEBOT DES MOBILEN UNTERSTÜTZUNGS TEAMS FÜR MEINEN STANDORT MIT KOSTEN VERBUNDEN?

Nein, die Unterstützungsleistungen von MUT sind für Sie kostenfrei. Es handelt sich hierbei um ein Angebot, das vom Ressort Bildung und Gesellschaft des Landes Steiermark initiiert und finanziert wird, um Pflichtschulen sowie elementare Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bei der konstruktiven Lösung von aktuellen und künftigen Herausforderung und Fragen im Zusammenhang mit Vielfalt zu unterstützen.

...zurück

BEKOMMEN WIR DURCH MUT MEHR RESSOURCEN FÜR UNSEREN STANDORT?

MUT unterstützt Ihren Standort mit Fokus auf die Stärkung aller Beteiligten. MUT macht Unterstützungsangebote sichtbar und vermittelt, vernetzt und begleitet konkrete Maßnahmen. MUT bündelt bestehende Ressourcen, um zu einer konstruktiven Lösung der herangetragenen Anliegen beizutragen. MUT nimmt jedoch keinen Einfluss auf den Stellenplan an Ihrem Standort.

...zurück

WELCHE EXPERTINNEN STEHEN UNS BEI MUT ZUR VERFÜGUNG?

Die Herausforderungen und Fragen, mit denen Standorte konfrontiert werden, können sehr vielfältig sein. Um nachhaltig lern- und arbeitsförderliche Bedingungen zu schaffen sowie um zu einem konstruktiven wie kompetenten Umgang mit Vielfalt am Bildungsstandort beizutragen, setzt sich das Mobile Unterstützungsteam aus einem breitgefächerten, interdisziplinären ExpertInnenpool aus Bereichen wie Dolmetsch, Mehrsprachigkeit, Diversät, Interkulturalität, Schulentwicklung u.v.m. zusammen. Gleichzeitig fördert MUT auch den Erfahrungsaustausch mit erfahrenen KollegInnen. 

...zurück

WIR WOLLEN DAS MOBILE UNTERSTÜTZUNGSTEAM IN ANSPRUCH NEHMEN. WELCHE AUFGABEN KOMMEN AUF UNSEREN STANDORT UND DAS KOLLEGIUM ZU?

In einem persönlichen Gespräch am Standort wird die aktuelle Situation erläutert und der Unterstützungsbedarf erhoben. Dabei werden mit den LeiterInnen die Möglichkeiten des weiteren Vorgehens besprochen. In diesem Zusammenhang werden gemeinsame Zielvereinbarungen mit Fokus auf die Stärkung aller Beteiligten getroffen sowie konkrete Maßnahmen definiert. MUT begleitet Sie in weiterer Folge bei der Umsetzung der Maßnahmen. 

...zurück

WIE LANGE KANN ICH UNTERSTÜTZUNGSANGEBOTE VON MUT IN ANSPRUCH NEHMEN?

Das Mobile Unterstützungsteam Steiermark steht Ihnen für die gesamte Dauer Ihres Unterstützungsbedarfs zur Verfügung, welcher zu Beginn in einer gemeinsamen Zielvereinbarung festgehalten wird. Ziel ist es, dass Sie durch MUT Ihre Aufgaben konstruktiv und kompetent erledigen können, wodurch nachhaltig lern- und arbeitsförderliche Bedingungen an Ihrem Standort geschaffen werden.

...zurück